Grant Nieporte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grant Edward Nieporte (* 1973)[1] ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor. Er schrieb 2008 das Drehbuch für den Film Sieben Leben, dabei handelte es sich um seine erste größere Produktion.[2] Für dieses Werk war er für den Satellite Award 2008 in der Kategorie „Bestes Original-Drehbuch“ nominiert.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Grant Nieporte auf mylife.com (englisch), abgerufen am 16. November 2012
  2. Brian Walton: Seven Pounds - a letter from the screenwriter (englisch) brianjwalton.wordpress.com. 20. Dezember 2008. Archiviert vom Original am 20. Februar 2009. Abgerufen am 28. Januar 2009.
  3. Current Nominees (englisch) The International Press Academy and The SATELLITE™ Awards. Abgerufen am 29. Januar 2009.