Gravellona Lomellina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gravellona Lomellina
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Gravellona Lomellina (Italien)
Gravellona Lomellina
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Pavia (PV)
Lokale Bezeichnung: Gravalùna
Koordinaten: 45° 20′ N, 8° 46′ O45.3333333333338.7666666666667118Koordinaten: 45° 20′ 0″ N, 8° 46′ 0″ O
Höhe: 118 m s.l.m.
Fläche: 20,4 km²
Einwohner: 2.748 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 135 Einw./km²
Postleitzahl: 27020
Vorwahl: 0381
ISTAT-Nummer: 018075
Volksbezeichnung: Gravellonesi
Schutzpatron: Faustinus und Jovita
Website: Gravellona Lomellina
Blick auf die drei Seen bei Gravellona Lomellina

Gravellona Lomellina ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 2748 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Pavia in der Lombardei. Die Gemeinde liegt etwa 34 Kilometer westnordwestlich von Pavia und etwa 17 Kilometer südöstlich von Novara und grenzt unmittelbar an die Provinz Novara.

Blick auf den Ortsteil Barbavara

Wirtschaft[Bearbeiten]

Der wichtigste Sektor der Wirtschaft ist die Landwirtschaft, insbesondere der intensive Anbau von Reis. Außerdem erfolgt der Anbau von Pappeln und Mais. Auch ist ein kleiner industrieller Bereich vorhanden.

Kultur[Bearbeiten]

Seit 1992 findet am ersten Wochenende im Juni das Festival Festa dell'Arte mit Folklore- und Kunstveranstaltungen statt. Es werden Kunstwerke wie z. B. Fresken und Wandmalereien, Formen aus Schmiedeeisen auf den Dächern und Mosaiken auf den Gehwegen präsentiert.

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten]

Gravellona Lomellina unterhält eine Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Linards im Département Haute-Vienne.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Gravellona Lomellina – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien