Great Kei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Great Kei
Great Kei Local Municipality
Map of the Eastern Cape with Great Kei highlighted (2011).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Wahlspruch
„Empowerment through Development“
Selbstbestimmung durch Entwicklung
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Ostkap
Distrikt Amathole
Sitz KomgaVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 1736 km²
Einwohner 38.991 (2011)
Dichte 22 Einwohner pro km²
Schlüssel EC123
ISO 3166-2 ZA-EC
Webauftritt www.greatkeilm.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Ngenisile TekileVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges

Die Gemeinde (Local Municipality) Great Kei ist Teil des Distriktes Amathole, Provinz Ostkap in Südafrika. Auf einer Fläche von 1.736 km² leben 44.450 Einwohner (Stand 2001). Sitz der Gemeindeverwaltung ist Komga.[1]

Der Gemeindename basiert auf dem Great Kei River. Das Khoi-Wort Kei bedeutet „Sand“. Der „große sandige Fluss“ ist der größte Fluss in der Gemeinde.[2]

Städte/Orte[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Gemeindegrenzen Südafrika
  2. Namensbedeutung Gemeinden