Greenbrier (Hotel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Außenansicht des Hotels

Greenbrier oder Greenbrier Resort ist ein Vier-Sterne-Hotel in der Stadt White Sulphur Springs im Greenbrier County in West Virginia, das von 1961 bis 1991 eine streng geheime Regierungsbunkeranlage auf zwei Stockwerken verbarg.

Geschichte[Bearbeiten]

Rückansicht

Im Jahr 1778 wurde das Greenbrier-Hotel errichtet und gehörte lange Zeit der Chesapeake and Ohio Railway und deren Nachfolgegesellschaft CSX Corporation. 26 US-Präsidenten[1] und ausländische Staatsoberhäupter haben in der Präsidentensuite des Hotels übernachtet. 1959 wurden an das Hotel ein oberirdischer Gebäudetrakt und unterirdische Bunkeranlagen angebaut, die sich 200 bis 250 m tief unter der Erde befinden und der US-Regierung im Fall eines Atomkriegs als Rückzugsmöglichkeit dienen sollten.[2] Teile davon können heutzutage von Touristen besichtigt werden. Bis zum Jahr 2000 war das Greenbrier ein Fünf-Sterne-Hotel, wobei der fünfte Stern inzwischen durch den Mobil Travel Guide aberkannt und bisher noch nicht wiedererlangt wurde. 2009 wurde das insolvente Hotel an den Geschäftsmann Jim Justice verkauft.[3]

Bunkerkomplex[Bearbeiten]

Daten zum Bunkerkomplex:[4]

  • Fläche: 3.200 m²
  • Räume: 153
  • Personen: 1.100 (18 Unterkunftsbereiche à 60 Betten)
  • 150.000 Liter Diesel
  • 270.000 Liter Trinkwasser
  • 400-Mann-Kantine, OP-Saal, Müllverbrennungsofen/Krematorium
  • Kommunikationszentrum mit Telefonvermittlung und Fernsehstudio
  • Bauzeit: 1958–1961
  • Baukosten: ca. 10 Mio US-Dollar
  • Codename: Greek Island

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hotel-Website, abgerufen am 15. März 2011
  2. Virtueller Rundgang, Public Breoadcasting System, abgerufen am 15. März 2011
  3. West Virginia Businessman Buys The Greenbrier. The State Journal, Charleston, WV, 7. Mai 2009, abgerufen am 15. März 2011
  4. geschichtsspuren.de: Greenbrier - Ausweichsitz des US-Senats und Repräsentantenhauses, abgerufen am 7. Okt. 2014

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

37.7854-80.3083Koordinaten: 37° 47′ 7″ N, 80° 18′ 30″ W