Greenlee County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: Arizona
Verwaltungssitz: Clifton
Gründung: 1881
Demographie
Einwohner: 8437  (2010)
Bevölkerungsdichte: 1,8 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 4787 km²
Wasserfläche: 4 km²
Karte
Karte von Greenlee County innerhalb von Arizona
Website: www.co.greenlee.az.us

Das Greenlee County[1] ist ein County im US-Bundesstaat Arizona der Vereinigten Staaten. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Clifton.

Geographie[Bearbeiten]

Das Greenlee County liegt innerhalb Arizonas im Südosten und hat am Ostrand eine gemeinsame Grenze mit dem Bundesstaat New Mexico. Es hat eine Gesamtfläche von 4786 Quadratkilometern, davon drei Quadratkilometer Wasserflächen. Greenlee grenzt im Uhrzeigersinn an folgende Countys: Apache County, Catron County (New Mexico), Grant County (New Mexico), Hidalgo County (New Mexico), Cochise County und Graham County.

Das bevölkerungsarme Greenlee County wird mit dem westlich benachbarten Graham County vom United States Census Bureau zur Safford Micropolitan Statistical Area zusammengefasst.[2]

Geschichte[Bearbeiten]

Das Greenlee County wurde am 10. März 1909 gebildet und nach dem Siedlerpionier Mason Greenlee (auch Masin Greenlee) benannt. Es wurde als Arizonas 14. County gegründet durch Abspaltung eines Teiles des Graham Countys, das sich gegen die Neuausgründung wehrte.

Demografie[Bearbeiten]

Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± in %
1920 15.362
1930 9886 -40 %
1940 8698 -10 %
1950 12.805 50 %
1960 11.509 -10 %
1970 10.330 -10 %
1980 11.406 10 %
1990 8008 -30 %
2000 8547 7 %
2010 8437 -1 %
1900–1990[3]

2000[4] 2010[5]

Alterspyramide des Greenlee Countys (Stand: 2000)
Die Park Avenue Bridge über den San Francisco River bei Clifton, gelistet im NRHP

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten im Greenley County 8.547 Menschen; es wurden 3.117 Haushalte und 2.266 Familien gezählt. Die Bevölkerungsdichte betrug 2 Einwohner pro Quadratkilometer. Es wurden 3.744 Wohneinheiten erfasst. Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 74,2 Prozent Weißen, 0,5 Prozent Afroamerikanern, 1,7 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,2 Prozent Asiaten und 20,1 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 3,5 Prozent gaben die Abstammung von mehreren Ethnien an. 43,1 Prozent der Einwohner waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung. 25,2 Prozent der Einwohner gaben an, zu Hause Spanisch zu sprechen.[6]

Von den 3.117 Haushalten hatten 39,2 Prozent Kinder oder Jugendliche, die mit ihnen zusammen lebten. 58,3 Prozent waren verheiratete, zusammenlebende Paare, 9,0 Prozent waren allein erziehende Mütter und 27,3 Prozent waren keine Familien. 24,5 Prozent waren Singlehaushalte und in 7,3 Prozent lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,73, die durchschnittliche Familiengröße 3,26 Personen.

Die Bevölkerung verteilte sich auf 31,7 Prozent unter 18 Jahren, 7,5 Prozent von 18 bis 24 Jahren, 28,2 Prozent von 25 bis 44 Jahren, 22,6 Prozent von 45 bis 64 Jahren und 9,9 Prozent von 65 Jahren oder älter. Das durchschnittliche Alter (Median) betrug 34 Jahre. Auf 100 weibliche Personen kamen 109,2 männliche Personen und auf 100 Frauen im Alter ab 18 Jahren kamen 108,0 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts (Median) betrug 39.384 US-$, das Durchschnittseinkommen einer Familie 43.523 $. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 38.952 $, Frauen 23.333 $. Das Prokopfeinkommen betrug 15.814 $. Unter der Armutsgrenze lebten 8,0 Prozent der Familien und 9,9 Prozent der Einwohner.[7]

Die folgende Tabelle listet die Bevölkerungszahlen des Greenlee County seit 1920 gemäß den Ergebnissen der Volkszählungen 1920 bis 2000 sowie einer Hochrechnung für 2005 durch das United States Census Bureau:

Städte und Dörfer[Bearbeiten]

Natur- und Landschaftsschutzgebiete[Bearbeiten]

Teile des Apache-Sitgreaves National Forest sowie der Gila Box Riparian National Conservation Area liegen im Grennlee County.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 42807. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. Siehe Safford micropolitan area in der englischsprachigen Wikipedia.
  3. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 28. Februar 2011
  4. Auszug aus factfinder.census.gov Abgerufen am 28. Februar 2011
  5. Auszug aus census.gov Abgerufen am 31. März 2012
  6. MLA Language Map Data Center
  7. Greenlee County, Arizona, Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov.

Weblinks[Bearbeiten]

33.101666666667-109.26861111111Koordinaten: 33° 6′ N, 109° 16′ W