Greenshirts

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die irische Partei. Für die ebenfalls als Green Shirts bezeichnete britische Partei siehe Social Credit Party of Great Britain and Northern Ireland.

Greenshirts (irisch Na Léinte Glasa, deutsch: Die Grünhemden) wurden die Mitglieder von Eoin O’Duffys faschistischer National Corporate Party (Abk. NCP, irisch Páirtí Náisiúnta Corparáidíoch) genannt. 1936 führte O’Duffy eine Freiwilligenbrigade, die Irish Brigade, auf Seiten Francos in den spanischen Bürgerkrieg. Nach seiner Rückkehr aus Spanien zog sich O’Duffy aus der Politik zurück. In der Folge verschwanden auch die Greenshirts und die National Corporate Party.

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Mike Cronin: The Blueshirts and Irish Politics. Four Courts Press, Dublin 1997.
  • Maurice Manning: The Blueshirts. Gill & Macmillan, Dublin 1987.