Grega Bole

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Ueberarbeiten.svg
Artikel eintragen Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung des Portals Radsport eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Radsport auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich bitte an der Diskussion! Cycling (road) pictogram.svg
Grega Bole bei der Tour de France 2011

Grega Bole (* 13. August 1985 in Jesenice) ist ein slowenischer Radrennfahrer.

Grega Bole begann seine Karriere 2005 bei dem slowenischen Radsportteam Radenska Rog. Seit 2006 fährt er für das Continental Team Sava. In seiner ersten Saison gewann er sogleich eine Etappe bei The Paths of King Nikola und ein Teilstück der Slowakei-Rundfahrt. Außerdem wurde er Dritter beim Giro Salzkammergut und Fünfter beim Grand Prix Kranj. Bei den Straßen-Radweltmeisterschaften 2006 in Salzburg belegte er den 17. Platz im U23-Straßenrennen.

Erfolge[Bearbeiten]

2006
2007
2008
2009
2010
2011
2013
2014

Grand Tour Gesamtwertung[Bearbeiten]

Grand Tour 2010 2011 2012 2013
Pink jersey Giro - - - DNF
Yellow jersey Tour 125 127 DNF -
golden jersey Vuelta 97 - - 97

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Grega Bole in der Datenbank von Radsportseiten.net
  • Grega Bole in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)