Greger Artursson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SchwedenSchweden Greger Artursson Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 6. Februar 1972
Geburtsort Västerås, Schweden
Größe 175 cm
Gewicht 85 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Schusshand Links
Spielerkarriere
bis 1992 Färjestad BK
1992–1994 HC Vita Hästen
1994–1995 IF Troja Ljungby
1995–2004 Färjestad BK
2004–2008 EC Red Bull Salzburg
2008–2010 Mora IK

Greger Artursson (* 6. Februar 1972 in Västerås) ist ein ehemaliger schwedischer Eishockeyspieler, der während seiner aktiven Karriere unter anderem für Färjestad BK in der Elitserien spielte.

Karriere[Bearbeiten]

Der 175 cm große Verteidiger begann seine Karriere im Eishockey bei Färjestad BK 1988, als er bei zwei Profispielen auf dem Eis stand. Im Laufe seiner Karriere wurde er mit den Schweden drei Mal schwedischer Meister. 1998 gelang ihm in der fünften Partie der Finalserie gegen Djurgårdens IF der entscheidende Treffer in der Overtime zur erfolgreichen Titelverteidigung. Artursson schießt mit der linken Hand und spielte 13 Mal für die schwedische Eishockeynationalmannschaft, wobei er einen Treffer und einen Assist verbuchen konnte. 2001 nahm er am All-Star-Game der Elitserien in Schweden teil. 2004 kam dann der Wechsel in Ausland zu Österreichs Ligakrösus EC Red Bull Salzburg, wo er vier Saisonen spielte und mit denen er 2007 und 2008 österreichischer Meister wurde. Seine Karriere ließ der Verteidiger von 2008 bis 2010 bei Mora IK in der HockeyAllsvenskan ausklingen, bei denen Artursson in der Saison 2009/10 als Mannschaftskapitän aktiv war.

Als seine Hobbys gibt der Verteidiger Golf und Reiten an.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Karrierestatistik[Bearbeiten]

    Regular season   Playoffs
Saison Team Liga GP G A Pts PIM GP G A Pts PIM
1988/89 Färjestad BK SEL 2 0 0 0 0
1990/91 Färjestad BK SEL 24 0 1 1 4
1991/92 Färjestad BK SEL 15 2 2 4 6
1992/93 HC Vita Hästen SHA 35 7 10 17 24 2 0 0 0 4
1993/94 HC Vita Hästen SHA 34 8 7 15 28 10 2 4 6 14
1994/95 IF Troje Ljungby SHA 35 9 18 27 20 8 1 1 2 2
1995/96 Färjestad BK SEL 39 3 7 10 18 4 1 0 1 2
1996/97 Färjestad BK SEL 50 6 10 16 10 12 2 3 5 12
1997/98 Färjestad BK SEL 44 6 8 14 48
1998/99 Färjestad BK SEL 49 3 10 13 28 4 0 3 3 2
1999/00 Färjestad BK SEL 49 10 11 21 40
2000/01 Färjestad BK SEL 47 9 19 28 30 16 6 5 11 18
2001/02 Färjestad BK SEL 50 11 6 17 22 10 3 4 7 6
2002/03 Färjestad BK SEL 50 7 15 22 22 14 1 2 3 8
2003/04 Färjestad BK SEL 50 6 11 17 34 16 0 3 3 6
2004/05 EC Red Bull Salzburg ÖEL 44 12 20 32 38
2005/06 EC Red Bull Salzburg ÖEL 46 10 30 40 34
2006/07 EC Red Bull Salzburg ÖEL 36 5 23 28 48
2007/08 EC Red Bull Salzburg ÖEL 7 2 4 6 6
2008/09 Mora IK SHA 39 4 27 31 20
2009/10 Mora IK SHA 50 13 29 42 28

Weblinks[Bearbeiten]