Gregor Samsa (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Bandgeschichte, Erfolge, Bedeutung

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Gregor Samsa
Soundcheck in Florenz
Soundcheck in Florenz
Allgemeine Informationen
Genre(s) Postrock
Gründung 2000
Website gregorsamsa.com
Aktuelle Besetzung
Champ Bennett, Billy Bennett, Nikki King, Jeremiah Klinger, Cory Bise, Mia Matsumiya
Ehemalige Mitglieder
Brandon Evans, Jason LaFerrera, Earl Yevak, Bobby Donne, Rick Alverson, Jason Wood, Eric Yevak, Amber Blankenship, Jon Sullivan, Nick Wurz, Nathan Altice, Tony Thaxton, Toby Driver

Gregor Samsa ist eine Postrock-Band aus Virginia, die sich im Jahr 2000 gründete. Der Name bezieht sich auf den Protagonisten aus Franz Kafkas Werk Die Verwandlung. Die Band unterstreicht damit ihren intellektuellen Anspruch, der sich auch in vielen Liedtexten niederschlägt.

Diskografie[Bearbeiten]

Titel Jahr Label Format Kommentar
Gregor Samsa 2002 Iodine Recordings CD EP
27:36 2003 Iodine Recordings CD EP
27:36 + 2Dot 2004 Mi Amante, Riptide Recordings LP EP
55:12 2006 The Kora Records, Own Records CD, 2xLP Album
Red Sparowes / Gregor Samsa 2006 Robotic Empire CD Split-Maxi mit Red Sparowes
Rest 2008 Own Records, The Kora Records CD, 2xLP Album
Over Air 2009 The Kora Records CD Album

Weblinks[Bearbeiten]