Gigi Gorgeous

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Gregory Gorgeous)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gigi Gorgeous (* 20. April 1992 in Toronto, Ontario) ist eine kanadische Internetberühmtheit, hauptsächlich bekannt für ihre Aktivität auf YouTube sowie auf anderen sozialen Netzwerken, Model und Schauspielerin. Mit mehr als 1.300.000 Abonnenten[1] und über 300 hochgeladenen Videos ist sie eine der beliebtesten Nutzerinnen auf YouTube. 2010 eröffnete sie ihren eigenen Merch-Store.[2] Sie ist auf MySpace, Facebook, Twitter und YouTube vertreten.

YouTube[Bearbeiten]

Bereits kurz nach ihrer Anmeldung auf YouTube 2008 wurde Gigi (damals: Gregory Gorgeous) schnell beliebt und baute sich eine Fangemeinschaft auf. Sie produzierte Videos über verschiedene Dinge aus ihrem Leben sowie Make-up-Tutorials. Ende 2009 entwickelte sie zusammen mit Freunden eine eigene Serie mit dem Titel The Campus, die auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht wurde. Die Serie bestand aus insgesamt sieben Folgen. Sie war auch bereits mehrmals in der MTV After Show Party im Fernsehen zu sehen.[3] Die erste Folge ihrer Internetshow The Avenue wurde am 25. Januar 2011 veröffentlicht und ist weltweit auf YouTube verfügbar.

2015 hatte sie einen Auftritt in Shane Dawsons Kurzfilm I Hate Myselfie, wo sie in den Credits als Gigig Lazarrato erwähnt wurde.[4]

Filmografie[Bearbeiten]

Internetshows
  • The Campus (2009)[5]
  • The Avenue - Staffel 1 (2011)[6]
  • The Avenue - Staffel 2 (2012-2013)
Kurzfilme
  • I Hate Myselfie (2015)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1]
  2. Merch-Store. Abgerufen am 16. Januar 2011.
  3. Gregory Gorgeous on MTV's The After Show. In: YouTube. 23. April 2009, abgerufen am 16. Januar 2011.
  4. "I HATE MYSELFIE" - SHORT FILM. In: YouTube. 2. März 2015, abgerufen am 9. März 2015.
  5. The Campus Episode 1. In: YouTube. 4. November 2009, abgerufen am 16. Januar 2011.
  6. The Avenue - Season One Teaser. In: YouTube. Abgerufen am 16. Januar 2011.

Weblinks[Bearbeiten]