Griechenland-Rundfahrt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Griechenland-Rundfahrt (griechisch Γύρος Ελλάδος) ist ein griechisches Radrennen.

Das Etappenrennen, das seinen Termin für gewöhnlich im April oder Mai hatte und meistens fünf oder mehr Etappen umfasste, wurde 1981 zum ersten Mal ausgetragen, allerdings nicht alljährlich. Seit Einführung der UCI Europe Tour in der Saison 2005 war das Rennen Teil dieser Rennserie und in die Kategorie 2.2 eingestuft.

Sieger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]