Griechisches Konservatorium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Griechische Konservatorium (griechisch Elliniko Odio Ελληνικό Ωδείο) ist eine Musikhochschule in Athen. Eine Dependance befindet sich in Vlora, Albanien.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Konservatorium wurde 1919 von Manolis Kalomiris gegründet, einem Professor des Athener Konservatoriums. Er warb von dort auch den Violinisten Tony Schultze ab. Kalomiris verließ das Konservatorium bereits 1926 und gründete das Nationale Konservatorium.

Personen[Bearbeiten]

Weblink[Bearbeiten]