Grigori Alexejewitsch Falko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grigori Falko Schwimmen
Persönliche Informationen
Name: Grigori Alexejewitsch Falko
Nationalität: RusslandRussland Russland
Schwimmstil(e): Brust
Geburtstag: 9. Mai 1987
Geburtsort: Leningrad
Größe: 1,88 m
Gewicht: 78 kg

Grigori Alexejewitsch Falko (russisch Григорий Алексеевич Фалько, wiss. Transliteration Grigorij Alekseevič Falko; * 9. Mai 1987 in Leningrad) ist ein russischer Schwimmer.

Werdegang[Bearbeiten]

Falkos größter Erfolg ist der Gewinn der Goldmedaille über 200 m Brust mit neuem Europameisterschaftsrekord bei den Schwimmeuropameisterschaften 2008 in Eindhoven. Sein Meisterschaftsrekord blieb nur zwölf Hundertstel über dem fünf Jahre alten Europarekord seines Landsmannes Dmitri Komornikow.

Sein Trainer ist Wiktor Wasilnok.

Weblinks[Bearbeiten]