Großämter des Haushalts des Königs von Frankreich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Inhaber der Großämter des Haushalts des Königs von Frankreich (grands officiers de la maison du roi de France) waren die für den königlichen Haushalt verantwortlichen Personen.

Alle Inhaber dieser Großämter standen unter der Rechtsprechung des Großmeisters von Frankreich (grand maître de France) als Chef des königlichen Haushalts. Die hier aufgeführten Großämter hatten häufig nur zeremoniellen Charakter:

  • Der premier maître d'hôtel, der die sieben Ämter an der königlichen Tafel beaufsichtigte;
    • Der premier panetier de France, der an der Tafel für das Brot zuständig war;
    • Der premier échanson de France, der an der Tafel für den Wein zuständig war;
    • Der premier écuyer tranchant, der das Fleisch des Königs schnitt.
  • Der Großkammerherr von Frankreich (grand chambellan de France), der für die königlichen Gemächer verantwortlich war;
    • Die vier premiers gentilhommes de la chambre du roi in den Gemächern des Königs.
  • Der grand maître de la garde-robe, der sich um die Kleidung des Königs kümmerte.
  • Der Großstallmeister von Frankreich (grand écuyer de France): verantwortlich für den königlichen Marstall;
    • Der premier écuyer de France, der den Großstallmeister unterstützte.
  • Der Großjägermeister von Frankreich (grand veneur de France), der für die königlichen Jagden, insbesondere die Hirschjagden zuständig war.
  • Der grand fauconnier de France, der für die königlichen Jagden mit Greifvögeln zuständig war.
  • Der grand louvetier de France, der für die Wolfs- und Wildschweinjagd zuständig war.
  • Der Großzeremonienmeister von Frankreich (grand maître des cérémonies) kümmerte sich um die Zeremonien bei Hof.
  • Der grand maréchal des logis war für die Unterkunft des Königs und der königlichen Wachen zuständig.
  • Der grand prévôt de France war für die Sicherheit am Hof und die Jurisdiktion über die königlichen Wachen zuständig.
  • Der Großalmosenier von Frankreich (grand aumônier de France) beaufsichtige die religiöse Seite des Hoflebens;
    • Der premier aumônier de France unterstützte den Großalmosenier.