Große Bockau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Große Bockau
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Große Bockau in Wildenthal

Große Bockau in Wildenthal

Daten
Gewässerkennzahl DE: 54116
Lage Sachsen, Deutschland
Flusssystem Elbe
Abfluss über Zwickauer Mulde → Mulde → Elbe → Nordsee
Quelle Bei Johanngeorgenstadt
50° 25′ 6″ N, 12° 39′ 38″ O50.41840277777812.660416666667930
Quellhöhe 930 m ü. NNVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung Bei Blauenthal in die Zwickauer Mulde50.51520833333312.625694444444466Koordinaten: 50° 30′ 55″ N, 12° 37′ 32″ O
50° 30′ 55″ N, 12° 37′ 32″ O50.51520833333312.625694444444466
Mündungshöhe ca. 466 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied ca. 464 m
Länge 14 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Rechte Nebenflüsse Kleine Bockau

Die Große Bockau ist ein etwa 14 km langer, rechter bzw. südlicher Nebenfluss der Zwickauer Mulde im Westerzgebirge im Freistaat Sachsen.

Name[Bearbeiten]

Der Name ist aus dem altsorbischen Bukova für Buchenwasser abgeleitet. Es gibt auch den Ort Bockau im Erzgebirgskreis.

Hanggraben bei Wildenthal

Verlauf[Bearbeiten]

Die Große Bockau entspringt südlich des Buchkamms unweit der tschechischen Grenze in einer Höhenlage von etwa 930 m ü. NN und fließt in nördlicher Richtung am Fuß des Auersberges vorbei an Oberwildenthal und Wildenthal. Südlich von Zimmersacher nimmt die Große Bockau die von rechts kommende Kleine Bockau auf, bevor sie in etwa 480 m Höhe beim früheren Bahnhof Blauenthal in die Zwickauer Mulde mündet.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Große Bockau diente früher für die Holzflößerei als Zubringer zur Zwickauer Mulde. Die Antriebskraft des Wassers nutzte das Hammerwerk Wildenthal u.a. über den 1555 gebauten Grüner Graben. Nördlich von Oberwildenthal wird Wasser der Großen Bockau in einen Graben (Hanggraben) abgeleitet und zur Talsperre Sosa geführt.

Quellen[Bearbeiten]

  • Hydrologisches Handbuch. Teil 2 – Gebietskennzahlen. Freistaat Sachsen – Landesamt für Umwelt und Geologie, S. 12, abgerufen am 30. Dezember 2012 (PDF, 115 kB).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Große Bockau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien