Großer Steinberg (Solling)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Großer Steinberg

BWf1

Höhe 493 m ü. NN
Lage Niedersachsen, Deutschland
Gebirge Solling, Weserbergland
Koordinaten 51° 42′ 18″ N, 9° 39′ 57″ O51.7059.6658333333333493Koordinaten: 51° 42′ 18″ N, 9° 39′ 57″ O
Großer Steinberg (Solling) (Niedersachsen)
Großer Steinberg (Solling)

Der Große Steinberg ist ein etwa 493 m ü. NN[1] hoher Berg im Süden des Sollings im Landkreis Northeim, südwestliches Niedersachsen (Deutschland).

Geographische Lage[Bearbeiten]

Der stark bewaldete Große Steinberg befindet sich im Südteil des Naturparks Solling-Vogler knapp 6 km nordnordöstlich von Uslar. Von dessen nördlichen Ortsteilen Eschershausen und Vahle ist der Berg über mehrere Wege zu erreichen.

Bergkuppen[Bearbeiten]

Die Gipfelregion des Großen Steinbergs besteht aus zwei sanft ansteigenden Bergkuppen, die in Nordwest-Südost-Richtung rund 500 m voneinander entfernt sind und diese Höhen und Geo-Koordinaten haben:

  • Nordwestkuppe: ca. 493 m ü. NN (51.7059.6658333333333493),
    mit nahem Messpunkt auf Waldwegkreuzung bei 491,7 m ü. NN[1]
  • Südostkuppe: ca. 491 m ü. NN (51.7008333333339.6672222222222491),
    mit nahem Messpunkt auf Waldweg bei 490,5 m ü. NN[1]

Aussichtsturm Harzblick[Bearbeiten]

Am Südhang des Großen Steinbergs steht auf etwa 457 m ü. NN[1] Höhe der Aussichtsturm Harzblick (90-146), der aus Holz erbaut wurde. Ursprünglich sollte auf diesem Berg der Sollingturm errichtet werden, doch nachdem man diesen auf dem in rund 4,5 km Entfernung westlich benachbarten Strutberg erbaut hatte, wurde der Harzblick auf dem Großen Steinberg aufgestellt.

Von seiner Aussichtsplattform hat man eine gute Fernsicht: So blickt man in Richtung Osten zum Harz, in dem der Brocken zu erkennen ist, nach Südsüdosten zum Gaußturm auf dem Hohen Hagen im Dransfelder Stadtwald, nach Süden bis zum Kaufunger Wald und in Richtung Südwesten schaut man zum Reinhardswald.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d Topographische Karte Bergkuppen und Aussichtsturm des Großen Steinbergs, auf natur-erleben.niedersachsen.de