Guadalupe Worbis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Lupita Worbis
Informationen über die Spielerin
Voller Name Teresa Guadalupe Worbis Aguilar
Geburtstag 12. Dezember 1983
Geburtsort MéridaMexiko
Größe 160 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
mind. 2011 ITES Monterrey, Puebla
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1

2013
FC Indiana
Washington Spirit

11 (1)
Nationalmannschaft

2004–
Mexiko U-20
Mexiko
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013

Teresa Guadalupe Worbis Aguilar, genannt Lupita, (* 12. Dezember 1983 in Mérida) ist eine mexikanische Fußballspielerin, die zuletzt in der Saison 2013 bei Washington Spirit in der National Women’s Soccer League unter Vertrag stand.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vereinskarriere fehlt größtenteils.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Im Jahr 2011 spielte Worbis für die Universitätsmannschaft des ITES Monterrey am Campus Puebla, danach war sie Teil des Aufgebots des FC Indiana in der amerikanischen WPSL Elite.

Worbis wurde im Januar 2013 bei der sogenannten Player Allocation zur neugegründeten NWSL der Franchise der Washington Spirit zugeteilt.[1] Ihr Ligadebüt gab sie am 15. Juni 2013 im Spiel gegen die Western New York Flash als Einwechselspielerin.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Worbis spielte für die mexikanische U-20-Nationalmannschaft. Im Jahr 2004 debütierte sie für die A-Nationalmannschaft Mexikos und nahm mit dieser unter anderem an den Olympischen Sommerspielen 2004 sowie der Weltmeisterschaft 2011 teil.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. NWSL Announces Allocation of 55 National Team Players, nwslsoccer.com (englisch). Abgerufen am 7. August 2013.

Weblinks[Bearbeiten]