Guangling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Guangling (Begriffsklärung) aufgeführt.

Der Kreis Guangling (chin. 广灵县) gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Datong in der chinesischen Provinz Shanxi. Er hat eine Fläche von 1.283 km² und zählt ca. 180.000 Einwohner.

Die Shuishen-Halle (Shuishen tang 水神堂) steht auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis Guangling aus zwei Großgemeinden und sieben Gemeinden zusammen.

Siehe auch[Bearbeiten]

39.75856114.269096Koordinaten: 39° 46′ N, 114° 16′ O