Guaraná Jesus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Guaraná Jesus on the Rocks mit Limettescheibe

Guaraná Jesus ist ein Erfrischungsgetränk, das von einem Abfüller von Coca-Cola in São Luís, der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Maranhão, produziert wird.[1]

Das Getränk ist populär in der Region und hat angeblich Coca-Cola überholt.[2] Es wird aus Extrakten der Pflanze Guaraná hergestellt, die Koffein enthält (manchmal auch „Guaranin“ genannt) sowie Theophyllin und Theobromin. Das Getränk ist nach dem Apotheker Jesus Norberto Gomes benannt, der das Getränk im Jahr 1920 zusammenstellte. Das Getränk hat eine rosa Farbe, ein Zimt-Aroma und einen sehr süßen Geschmack und wird mit dem Slogan „Der rosa Traum“ vermarktet.[3] Das Getränk wird seit 2006 als eine Marke der Coca-Cola Company[4] vertrieben.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. "Guarana's potent reputation makes consumers drink it up"; Matt Moffett and Nikhil Deogun, The Wall Street Journal, reprinted von South Coast Today, 11. Juli 1999
  2. Alex Bellos: Welcome to a strange new world, The Observer. 12. Dezember 2004. 
  3. http://www.braziltour.com
  4. Engarrafador da Coca-Cola no MT compra cia maranhense de refrigerantes