Guardavalle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Guardavalle
Kein Wappen vorhanden.
Guardavalle (Italien)
Guardavalle
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Provinz: Catanzaro (CZ)
Koordinaten: 38° 30′ N, 16° 30′ O38.516.5225Koordinaten: 38° 30′ 0″ N, 16° 30′ 0″ O
Höhe: 225 m s.l.m.
Fläche: 60,4 km²
Einwohner: 4.685 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 78 Einw./km²
Postleitzahl: 88065
Vorwahl: 0967
ISTAT-Nummer: 079061
Volksbezeichnung: Guardavallesi
Schutzpatron: Sant’Agazio
Website: Guardavalle

Guardavalle ist eine italienische Stadt in der Provinz Catanzaro in Kalabrien mit 4685 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Guardavalle liegt 64 km südlich von Catanzaro am Osthang der Serre. Die Nachbargemeinden sind Bivongi (RC), Brognaturo (VV), Monasterace (RC), Santa Caterina dello Ionio, Stilo (RC).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Sehenswert ist der Toskanischer Turm, ein Teil einer befestigten Wohnanlage aus dem 16. Jahrhundert. Viele Häuser habe Elemente des Barocks. In der Kirche S. Agazio befindet sich ein Holzkruzifix aus dem 17. Jahrhundert.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.