Guatemaltekische Fußballnationalmannschaft der Frauen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Guatemala
República de Guatemala
Fed guatemala.svg
Verband Federación Nacional
de Fútbolde Guatemala
Konföderation CONCACAF
Trainer Benjamin Monterroso
FIFA-Code GUA
FIFA-Rang 76. (1313 Punkte)
(Stand: 20. Juni 2014)[1]
Erstes Trikot
Zweites Trikot
Bilanz
61 Spiele
27 Siege
8 Unentschieden
26 Niederlagen
Statistik
Erstes Länderspiel
GuatemalaGuatemala Guatemala 8:0 Puerto Rico Puerto RicoPuerto Rico
(Etobicoke, Kanada; 30. August 1998)
Höchster Sieg
GuatemalaGuatemala Guatemala 18:0 Belize BelizeBelize
(Guatemala-Stadt, Guatemala; 19. November 2003)
Höchste Niederlage
China VolksrepublikChina Volksrepublik China 14:0 Guatemala GuatemalaGuatemala
(Foxboro USA; 24. Juni 2000)
Erfolge bei Turnieren
Nord- und Zentralamerikameisterschaft
Endrundenteilnahmen 3 (Erste: 1998)
Beste Ergebnisse 4. Platz 1998
(Stand: 26. Mai 2014)

Die guatemaltekische Fußballnationalmannschaft der Frauen repräsentiert den zentralamerikanischen Staat Guatemala im internationalen Frauenfußball. Ihr erstes Länderspiel bestritt die Mannschaft am 30. August 1998 gegen Puerto Rico, das sie mit 8:0 gewann. Außer gegen China, gegen das die höchste Niederlage zu Buche steht, spielte Guatemala bisher nur gegen nord-, mittel- und südamerikanische Mannschaften.

Bei den CONCACAF Women’s Championship 1998 konnte die Nationalmannschaft ihr bisher bestes Ergebnis erzielen. Beim Turnier in Kanada erreichte sie hinter Kanada, Mexiko und Costa Rica den vierten Platz.

WM-Qualifikation[Bearbeiten]

Bisher ist es der Mannschaft noch nicht gelungen, sich für eine Fußball-Weltmeisterschaft zu qualifizieren.

Turniere[Bearbeiten]

Olympische Spiele[Bearbeiten]

1996 - nicht teilgenommen
2000nicht qualifiziert
2004 - nicht qualifiziert
2008 - nicht qualifiziert
2012 - nicht qualifiziert

Weltmeisterschaft[Bearbeiten]

  • 1991nicht teilgenommen
  • 1995 - nicht teilgenommen
  • 1999nicht qualifiziert
  • 2003nicht qualifiziert
  • 2007nicht qualifiziert
  • 2011nicht qualifiziert

CONCACAF Gold Cup[Bearbeiten]

  • 1991 - nicht teilgenommen
  • 1993 - nicht teilgenommen
  • 1996 - nicht teilgenommen
  • 1998 - Vierter
  • 2000 - Vorrunde
  • 2002 - nicht qualifiziert
  • 2006 - nicht qualifiziert
  • 2010 – Vorrunde
  • 2014 - qualifiziert

Weblinks[Bearbeiten]

  1. . In: fifa.com, August 2014. Abgerufen am 19. August 2014 (Platzierungen ab Platz 125 sind provisorisch, da nicht mehr als fünf Spiele absolviert wurden oder die Mannschaften sind seit mehr als 18 Monaten inaktiv).