Gudok

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gudok

Die Gudok ist ein mit dem Bogen gestrichenes Lauteninstrument in Russland, das einen birnenförmigen, aus einem Holzklotz gefertigten Korpus besitzt.

Die Gudok hat drei Saiten, von denen die am höchsten gestimmte die Melodie führt, während die beiden tieferen als Bordunsaiten mitklingen. Sie sind eine Quinte tiefer gestimmt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Gudok auf slovari.yandex.ru (russisch)