Gulmarg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gulmarg Wanderwege
Gulmarg Skigebiet

Gulmarg ist ein weites Tal und Namensgeber des in ihm gelegenen Ortes im Baramula District von Jammu und Kashmir, Indien. Der Name Gulmarg bedeutet Blumenwiese.

Das flache, etwa drei Kilometer lange Wiesental liegt 52 km westlich von Srinagar in rund 2700 m Höhe[1] in der Pir Panjal Range, einer Bergkette, die das Kaschmir-Tal gegen Südwesten abschließt.

Der Ort besteht aus einigen Gebäuden, die weit über das Tal verstreut sind, in erster Linie kleinen Hotels, Restaurants, Unterkünften und Berghütten. Es gibt die Gulmarg Gondola, eine 5 km lange Gondelbahn, und zwei Schlepplifte nahe der Talstation.

In der Bevölkerungsstatistik wird der Ort mit 664 Einwohnern geführt,[2], obwohl nur Touristen und die im Tourismus beschäftigten Personen über Nacht im Tal bleiben dürfen.

Gulmarg lebt vom noch in den Anfängen befindlichen Tourismus in den weitgehend unerschlossenen Bergen. Im Sommer können verschiedene Rundwanderungen gemacht werden, im Winter gibt es freies Skifahren auf meist nicht präparierten und nicht überwachten Abfahrten vom 4200 m hohen Mount Apharwat.[3] Die Skisaison beginnt hier Mitte Dezember und dauert bis Mitte Mai. Da die über das Indusbecken heraufziehenden Tiefdruckgebiete ihre Niederschläge als erstes über der Pir Panjal Range verlieren , sind Schneefälle von bis zu 20 m pro Jahr keine Seltenheit.

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Sämtliche Höhenangaben zu Gulmarg variieren je nach Quelle
  2. Census of India 2001
  3. Andere Angaben: 4390 m laut Gulmarg-Website

Weblinks[Bearbeiten]

34.06062367222274.379587173333Koordinaten: 34° 3′ 38″ N, 74° 22′ 47″ O