Gomti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Gumti)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gomti
Gumti, Gomati
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Gomti bei Lakhnau

Gomti bei Lakhnau

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Uttar Pradesh (Indien)
Flusssystem Ganges
Abfluss über Ganges → Indischer Ozean
Quellgebiet im Distrikt Pilibhit
28° 29′ 13″ N, 80° 7′ 10″ O28.48686880.119543
Mündung im Distrikt Ghazipur in den Ganges25.652682.8022Koordinaten: 25° 39′ 9″ N, 82° 48′ 8″ O
25° 39′ 9″ N, 82° 48′ 8″ O25.652682.8022
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 805 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
AbflussVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen MQ
234 m³/s
Großstädte Lakhnau, Jaunpur
Verlauf des Gomti als linker Nebenfluss des Ganges

Verlauf des Gomti als linker Nebenfluss des Ganges

Die Gomti (Hindi: गोमती Gomtī [ˈɡoːmtiː]; auch Gumti oder Gomati) ist ein Fluss im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh.

Der 805 Kilometer lange Fluss entspringt im Distrikt Pilibhit im Norden Uttar Pradeshs, fließt in südöstlicher Richtung durch die Gangesebene und mündet südlich von Saidpur im Distrikt Ghazipur in den Ganges. Am Ufer der Gomti liegen die Städte Lakhnau und Jaunpur. Durch große Industriebetriebe und Gerbereien im Einzugsgebiet des Flusses ist die Gomti stark verschmutzt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Gomti – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien