Guo (Staat)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der antike Staat Guo (chinesisch 虢国Pinyin Guó Guó) war ein kleiner chinesischer Vasallenstaat in der Zeit der Westlichen Zhou-Dynastie.

Die Gräber aus dem Staat Guo (Guoguo mudi) in Sanmenxia stehen seit 1996 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (4-59).

Siehe auch[Bearbeiten]

"Einen Weg für einen Angriff gegen Guo ausleihen" (36 Strategeme)

Weblinks[Bearbeiten]