Gurnee (Illinois)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gurnee
Gurnee (Illinois)
Gurnee
Gurnee
Lage in Illinois
Basisdaten
Gründung: 1928
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Illinois
County:

Lake County

Koordinaten: 42° 20′ N, 88° 4′ W42.336201-88.07345218Koordinaten: 42° 20′ N, 88° 4′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
31.295 (Stand: 2010)
9.572.572 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 894,1 Einwohner je km²
Fläche: 35 km² (ca. 14 mi²)
davon 35 km² (ca. 14 mi²) Land
Höhe: 218 m
Postleitzahlen: 60031, 60032
Vorwahl: +1 224 und 847
FIPS:

17-32018

GNIS-ID: 02398219
Webpräsenz: www.gurnee.il.us
Bürgermeister: Kristina Kovanik

Gurnee ist eine Stadt im Lake County, Illinois, Vereinigte Staaten. Laut der Volkszählung im Jahr 2010 lebten 31295 Einwohner in der Stadt.[1] Die Stadt grenzt an Waukegan, Illinois, und wird als Teil des weiteren Stadtgebiets von Chicago angesehen. Gurnee ist bekannt für den Freizeitpark Six Flags Great America. In der Stadt leben viele Spieler der Chicago Bears, etwa der NFL Rekordhalter Devin Hester. Gurnee profitiert von seiner Lage zwischen Milwaukee and Chicago. Benannt ist die Stadt nach Walter S. Gurnee, einem einstigen Bürgermeister von Chicago.

Geschichte[Bearbeiten]

Frühe Siedler in der Gegend von Gurnee kamen zu Fuß, zu Pferd und in Prairie Schoonern, von Ochsen gezogene Karren, oder sie kamen über den Eriekanal und die Großen Seen. Sie kamen aus der Stadt Warren (New York), benannt nach Generalmajor Joseph Warren, der bei der Schlacht von Bunker Hill ums Leben kam. So wurde auch die 1850 gegründete Warren Township im Lake County, Illinois, auch nach ihm benannt.[2] Die erste Besiedlung der Warren Township begann 1835 in der Gegend des Des Plaines River.

In 1835-36 errichtete eine Landgesellschaft aus New York ein Bürgerhaus auf dem Gelände des alten Gurnee Grade School, das für die Unterbringung von Familien geeignet war, während diesen Land zugewiesen wurde. Diese erhielten auch Regierungszuschüsse für ihre Farmbetriebe. In der Nähe des Bürgerhauses gab es eine Furt, durch die die Potawatomi-Indianer den Fluss überquerten. Eine schwimmende Baumstamm-Brücke wurde dort etwa 1942 gebaut. Später wurde eine stabile Holzbrücke gebaut bevor noch später eine eiserne Brücke errichtet wurde.

Mit der Errichtung einer festen Brücke wurden auch Straßen gebaut und das Gebiet wurde zum Zentrum der Gemeinde. An dieser Kreuzung überquerte die Milwaukee Road den Fluss von Westen nach Osten und dann weiter in nordöstlicher Richtung, um Chicago mit Milwaukee zu verbinden. Diese Straße wurde im Jahre 1836 von drei frühen Siedler, Thomas McClure, Mark Noble und Richard Steele, geplant.

Geografie[Bearbeiten]

Laut der Volkszählung von 2010 hat die Stadt eine Fläche von 35 Quadratkilometern, davon 99,48 % Landfläche und 0,059 % Wasserfläche.[3] Gurnee liegt am Des Plaines River. Die Interstate 94 teilt die Stadt in eine Ost- und Westteil.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistik. U.S. Census Bureau. Abgerufen am 21. Januar 2013.
  2. Gurnee History - Warren Township. The Village of Gurnee, IL. Abgerufen am 2. August 2007.
  3. 2010 Census U.S. Gazetteer Files for Places – Illinois. United States Census. Abgerufen am 13. Oktober 2012.