Gusilay

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gusilay

Gesprochen in

Senegal, Guinea-Bissau
Sprecher 15.400 (2006)
Linguistische
Klassifikation

Niger-Kongo

Sprachcodes
ISO 639-3:

gsl

Die Sprache Gusilay (ISO 639-3: gsl[1]; auch gusiilay, gusilaay, kusiilaay, kusilay) ist wine westatlantische Sprache des Senegal und wird von insgesamt 15.400 Personen (Stand 2006)[2] aus dem Volk der Gusilay (Jola-Gusilay) und in der Grenzregion in Guinea-Bissau gesprochen. Die Ortschaft, in der die Sprache gesprochen wird, nennt sich Tionk Essil.

Gusilay stellt mit der Sprache Bandial [bqj] die einzelne Untergruppe der Gusilay-Sprachen innerhalb der Sprachgruppe Jola-Zentral dar.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. gsl
  2. Ethnologue