Guttenberg (Iowa)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Guttenberg
Guttenberg (Iowa)
Guttenberg
Guttenberg
Lage in Iowa
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Iowa
County:

Clayton County

Koordinaten: 42° 47′ N, 91° 6′ W42.786111111111-91.101388888889191Koordinaten: 42° 47′ N, 91° 6′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 1987 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 374,9 Einwohner je km²
Fläche: 5,4 km² (ca. 2 mi²)
davon 5,3 km² (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 191 m
Postleitzahl: 52052
Vorwahl: +1 563
FIPS:

19-33465

GNIS-ID: 457187
Website: www.cityofguttenberg.com
Bürgermeister: Gerald "Red" Block

Guttenberg ist der größte Ort im Clayton County im Nordosten des US-amerikanischen Bundesstaates Iowa am Westufer des Mississippi River. Im Jahre 2000 hatte Guttenberg 1887 Einwohner.

Geschichte[Bearbeiten]

Ursprünglich war der Ort ein Lagerplatz der Sauks und Fox. Von französischen Forschern wurde er ab 1673 Prairie La Porte genannt. Als Teil der französischen Kolonie Louisiana ging der Ort 1803 im Zuge des Louisiana Purchase an die USA, blieb jedoch im Besitz der Indianer. Erst 1837 mit dem zweiten Black-Hawk-Purchase verkauften die Indianer das umgebende Gebiet. In den Anfängen der Besiedelung ab 1845 waren die meisten Einwohner Immigranten aus Deutschland. Noch heute gibt es Gebäude, die von deutschen Ingenieuren erbaut worden waren. Benannt wurde die Stadt nach Johannes Gutenberg, dem Erfinder des Buchdrucks mit beweglichen Lettern.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Guttenberg, Iowa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien