Guy Dufaux

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Guy Dufaux (* 18. Juli 1943 in Lille, Frankreich) ist ein kanadischer Kameramann.

Leben[Bearbeiten]

Guy Dufaux studierte an der École supérieure des beaux-arts de Marseille und wanderte anschließend 1965 nach Kanada aus, wo er seit 1971 kanadischer Staatsbürger ist. Er begann seine Filmkarriere bei dem kanadischen Kameramann und Filmregisseur Michel Brault. Später drehte und inszenierte er Spots für das Kanadische Fernsehen und schaffte den Sprung zum kanadischen Film. Mit Night Zoo – Kreaturen der Nacht und Jesus von Montreal gewann er zwei Auszeichnungen des kanadischen Filmpreises Genie Award, bei acht Nominierungen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]