Guy Kawasaki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Guy Kawasaki

Guy Kawasaki (* 30. August 1954 in Honolulu) ist ein Autor, Unternehmer und Risikokapitalgeber.

Kawasaki besuchte die ʻIolani School in Honolulu, studierte Psychologie an der Stanford University (BA) und an der UCLA Anderson School of Management (MBA).

Er war für die Vermarktung des Macintosh 1984 verantwortlich. Aktuell ist er Managing Director bei dem Venture Capital Fonds Garage Technology Ventures.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]