Guy Parmelin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Guy Parmelin

Guy Parmelin (* 9. November 1959 in Bursins) ist ein Schweizer Politiker (SVP) und Mitglied des Nationalrates.

Parmelin sass von Mai 1994 bis November 2003 im Kantonsparlament des Kantons Waadt. Bei den Wahlen 2003 wurde er in den Nationalrat gewählt. Dort ist er Mitglied der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit, der Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie sowie der Kommission für die Festlegung der Beiträge des Ressourcen-, Lasten- und Härteausgleichs. Von 2000 bis 2004 war Parmelin Präsident der SVP des Kantons Waadt.

Der Landwirt und Weinbauer Parmelin ist verheiratet und lebt in Bursins. Im Militär hatte er den Grad eines Korporals.

Weblinks[Bearbeiten]