Hérault (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hérault
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Verfallene Römerbrücke bei Saint-Thibéry

Verfallene Römerbrücke bei Saint-Thibéry

Daten
Gewässerkennzahl FRY2--0200
Lage Frankreich, Region Languedoc-Roussillon
Flusssystem Hérault
Quelle am Col de Prat Peyrot, im Gemeindegebiet von Valleraugue
44° 6′ 55″ N, 3° 33′ 0″ O44.1152777777783.551370
Quellhöhe ca. 1370 m[1]
Mündung bei Le Grau d’Agde in das Mittelmeer43.28253.44388888888890Koordinaten: 43° 16′ 57″ N, 3° 26′ 38″ O
43° 16′ 57″ N, 3° 26′ 38″ O43.28253.44388888888890
Mündungshöhe ca. m[1]
Höhenunterschied ca. 1370 m
Länge 148 km[2]
Einzugsgebiet 2582 km²[2]
Linke Nebenflüsse Rieutord
Rechte Nebenflüsse Arre, Vis, Lergue, Boyne, Peyne, Thongue
Mittelstädte Agde
Kleinstädte Pézenas
Schiffbar zwischen der Mündung und dem Ort Bessan

Der Hérault (Okzitanisch: Erau, von lateinisch: Arauris) ist ein Fluss in Südfrankreich, der dem gleichnamigen Département seinen Namen gegeben hat. Er entspringt in den südlichen Cevennen, im Massiv des Mont Aigoual. Seine Quelle befindet sich am Col de Prat Peyrot, im Gemeindegebiet von Valleraugue, in einer Höhe von etwa 1370 Metern. Er entwässert generell Richtung Süden und mündet nach 148[2] Kilometern bei Grau d’Agde und La Tamarissière, zwei Ortsteilen von Agde, in das Mittelmeer. Der Hérault durchfließt auf seinem Weg die Départements Gard und Hérault.

Schifffahrt[Bearbeiten]

Der Hérault ist von der Mündung stromaufwärts, über die Rundschleuse von Agde, bis zum Ort Bessan mit Schiffen befahrbar. In Agde quert der Fluss den Canal du Midi auf gleichem Niveau.

Orte am Fluss[Bearbeiten]

(Reihenfolge in Fließrichtung)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hérault – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Bildergalerie[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b geoportail.fr (1:16.000)
  2. a b c Die Angaben zur Flusslänge beruhen auf den Informationen über den Hérault auf sandre.eaufrance.fr (französisch), abgerufen am 2. Mai 2009, gerundet auf volle Kilometer.