Höhe (Hückeswagen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

51.1561111111117.3780555555556305Koordinaten: 51° 9′ 22″ N, 7° 22′ 41″ O

Höhe
Höhe: 305 m ü. NN
Postleitzahl: 42499
Vorwahl: 02192
Höhe (Hückeswagen)
Höhe

Lage von Höhe in Hückeswagen

Höhe ist eine Hofschaft in Hückeswagen im Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Lage und Beschreibung[Bearbeiten]

Ortsansicht von Höhe, im Hintergrund die Bevertalsperre

Höhe liegt im östlichen Hückeswagen am östlichen Ufer der Bevertalsperre. Nachbarorte sind Kleinhöhfeld, Wipperfürth-Großhöhfeld und über die Talsperre hinweg Oberlangenberg, Wefelsen und Käfernberg. Der Ort ist über eine Zufahrtsstraße erreichbar, die auch Kleinhöhfeld und Großhöhfeld anbindet und von einem Netz von kleineren Verbindungsstraße des Areals zugänglich ist.

Geschichte[Bearbeiten]

1483 wurde der Ort das erste Mal in einer Spendenliste für den Marienaltar der Hückeswagener Kirche urkundlich erwähnt. Die Schreibweise der Erstnennung war tor Hoe.[1]

Im Oktober 2013 gewannen die Bewohner der Ortschaft Höhe zum ersten Mal beim Erntedankumzug des Dorfes Egen mit ihrem geschmückten Wagen den 1. Platz in der Kategorie der „Kleinwagen“.

Wander- und Radwege[Bearbeiten]

Folgende Wanderwege führen durch den Ort:

  • Der Wipperfürther Ortsrundwanderweg A3 (Egen)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Klaus Pampus: Urkundliche Erstnennungen oberbergischer Orte. Gummersbach 1998, ISBN 3-88265-206-3