Høiåsmasten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Høiåsmasten ist ein Sendeturm in der Nähe von Halden in Norwegen. Der Høiåsmasten ist mit einer Höhe von 320 Metern das zweithöchste Bauwerk in Norwegen und ein Turm ungewöhnlicher Bauart, denn er besteht aus einem Stahlbetonturm, auf dessen Spitze sich ein abgespannter Stahlfachwerkmast befindet.

Weblinks[Bearbeiten]

59.17527777777811.428611111111Koordinaten: 59° 10′ 31″ N, 11° 25′ 43″ O