Hüttnerweiher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hüttnerweiher
Hüttensee - Bild-01.JPG
Geographische Lage Kanton Zürich
Abfluss Mülibach
Orte in der Nähe Hütten
Daten
Koordinaten 693709 / 22655847.1833333333338.675658Koordinaten: 47° 11′ 0″ N, 8° 40′ 30″ O; CH1903: 693709 / 226558
Hüttnerweiher (Zürich)
Hüttnerweiher
Höhe über Meeresspiegel 658 m ü. M.
Fläche 16,5 haf5
Maximale Tiefe 13,3 mf10
Mittlere Tiefe 6,3 mf11

Der Hüttenerweiher (Hüttnerseeli), auch Hüttensee, ist ein kleiner See in der Gemeinde Hütten im Kanton Zürich. Das Nordufer gehört zur Ortschaft Samstagern in der Gemeinde Richterswil. Der See hat ein Volumen von 1.045 Mio. m³, ein Einzugsgebiet von 2,4 km² und liegt nahe dem Stauweiher Sternenweiher.

Durch die Landwirtschaft in der Seeumgebung ist das Wasser überdüngt. Der See wird deshalb künstlich belüftet.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hüttnersee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien