H10 Hotels

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
H10 Hotels
Rechtsform SL
Sitz Barcelona, Spanien
Produkte HotelsVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.h10hotels.com
H10 Marina Barcelona, (Spanien)

H10 Hotels (gesprochen etwa Atsche diez) ist der Name einer Hotelkette mit Sitz in Barcelona, Spanien. Sie besteht aus über 45 Hotels an 16 Orten. Das erste Hotel wurde Anfang der 1980er Jahre auf Initiative von Josep Espelt in Tarragona an der Costa Daurada errichtet. H10-Hotels betreibt sowohl Stadthotels als auch Urlaubshotels, sowohl Fünfsternehotels (17 Prozent) als auch Viersternehotels (60 Prozent) und Dreisternehotels (24 Prozent).

Innerhalb Spaniens nimmt sie den sechsten Platz unter den hier vertretenen Hotelketten hinsichtlich Zimmeranzahl und den zweiten Platz auf den Kanaren dank der dort befindlichen 17 Hoteleinrichtungen auf La Palma, Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura ein.

Lage der nationalen und internationalen Hotels[Bearbeiten]

Die aktuell 45 Hotels der Gruppe[1] finden sind weltweit verteilt:

Marken[Bearbeiten]

Die Produkte von H10-Hotels werden nach folgenden Marken katalogisiert:

  • H10 Hotels
  • Ocean by H10 Hotels (5-Sterne-Hotels in der Karibik)
  • H10 Premium (Urlaubsprogramm an 6 verschiedenen Destinationen mit der Erfahrung von H10-Hotels)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Finden Sie Ihr Hotel. Abgerufen am 5. Dezember 2014.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatH10 eröffnet Hotel in Berlin. 18. März 2011, abgerufen am 18. Januar 2012.