HAL Laboratory

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
HAL Laboratory
Logo
Rechtsform kabushiki-gaisha
Gründung 21. Februar 1980
Sitz Chiyoda, Tokio, JapanJapan Japan
Branche Softwareentwicklung
Produkte ComputerspieleVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.hallab.co.jp

HAL Laboratory (jap. 株式会社HAL研究所, Kabushiki-gaisha HAL Kenkyūjo, engl. HAL Laboratory, Inc.) ist ein japanischer Entwickler von Videospielen.

Als Partnerstudio von Nintendo zeichnet sich HAL für einige der beliebtesten Spiele für Nintendo-Systeme verantwortlich. Bekannt ist das Unternehmen vor allem für Kirby, den Protagonisten der gleichnamigen Spielreihe, die bereits zahlreiche Titel umfasst. Auch die Super Smash Bros.-Reihe wurde anfangs von HAL entwickelt. Die Adventures-of-Lolo-Reihe zählt ebenfalls zu den Werken des Entwicklerstudios. Darüber hinaus war HAL Laboratory noch an der Entwicklung einiger weiterer Spiele beteiligt, darunter Pokémon Snap! für das Nintendo 64.

Spiele[Bearbeiten]

Commodore C64[Bearbeiten]

  • Stellar Triumph

MSX[Bearbeiten]

  • Balance
  • Butamaru Pants
  • Cue Star
  • Dragon Attack
  • Dunk Shot
  • Eggerland Mystery
  • Eggerland 2
  • Fruit Search
  • Gall Force
  • Heavy Boxing
  • Hole in One
  • Hole in One Professional
  • Inside the Karamaru
  • Inspecteur Z
  • Mr. Chin
  • Pachipro Densetsu
  • Picture Puzzle
  • Roller Ball
  • Space Maze Attack
  • Space Trouble
  • Step Up
  • Super Billiards
  • Super Snake
  • Swimming Tango
  • Tetsuman
  • The Roving Planet Styllus

MSX2[Bearbeiten]

  • Hole in One Special
  • Zukkoke Yajikita Onmitsudoutyuu
  • Mr. Ninja - Ashura's Chapter

NES[Bearbeiten]

  • Adventures of Lolo
  • Adventures of Lolo 2
  • Adventures of Lolo 3
  • Air Fortress
  • Day Dreamin' Davey
  • Defender II
  • Kirby's Adventure
  • Joust
  • Metal Slader: Glory
  • Millipede
  • Mother 1
  • NEW Ghostbusters II
  • Rollerball
  • Skyscraper
  • Vegas Dream
  • World Rally Championship

SNES[Bearbeiten]

  • Alcahest
  • Arcana
  • Earthbound
  • Hal's Hole in One
  • Hyperzone
  • Kirby no Kirakira Kizzu
  • Kirby Super Star
  • Kirby's Dream Course
  • Kirby's Dream Land 3
  • Super Dunk Shot
  • SimCity 2000
  • Vegas Stakes

Nintendo 64[Bearbeiten]

  • Kirby 64: The Crystal Shards
  • Pokemon Snap
  • Pokemon Stadium
  • Pokemon Stadium 2
  • Shigesato Itoi's No. 1 Bass Fishing
  • Super Smash Bros.

GameCube[Bearbeiten]

  • Kirby Air Ride
  • Super Smash Bros. Melee

Game Boy[Bearbeiten]

  • Adventures of Lolo
  • Ghostbusters II
  • Kirby's Block Ball
  • Kirby's Dream Land
  • Kirby's Dream Land 2
  • Kirby's Pinball Land
  • Kirby's Star Stacker
  • Pinball: Revenge of the Gator
  • Shanghai
  • Trax

Game Boy Color[Bearbeiten]

  • Pinball: Revenge of the Gator

Game Boy Advance[Bearbeiten]

  • Battland
  • Kirby & the Amazing Mirror
  • Kirby: Nightmare in Dream Land
  • Luna Blaze
  • Mother 3

Nintendo DS[Bearbeiten]

  • Kirby Canvas Curse
  • Kirby Mouse Attack (in den USA als "Kirby Sqeak Squad" erschienen)
  • Kirby Super Star Ultra
  • Pokémon Ranger
  • Pokémon Ranger Finsternis über Almia

Wii[Bearbeiten]

  • Super Smash Bros. Brawl
  • Kirby und das magische Garn (Gemeinsam mit Good-Feel Co., Ltd.)
  • Kirby's Adventure Wii

Wii U[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]