HDD Bled

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
HDD Bled
HDD Bled
Vereinsinfos
Geschichte HDD Bled (seit 2005)
Standort Bled, Slowenien
Vereinsfarben rot, weiß
Liga Nachwuchsligen
Spielstätte Hokejska dvorana Bled
Kapazität 1.736 Plätze
Cheftrainer Gorazd Hiti

Der HDD Bled (slowenisch: Hokejsko drsalno društvo Bled) ist ein slowenischer Eishockeyclub aus Bled, dessen Senioren-Mannschaft zwischen 2010 und 2012 an der Slohokej Liga teilnahm.

Geschichte[Bearbeiten]

Der HDD Bled wurde 2005 durch Rudi Hiti gegründet und betrieb zunächst ausschließlich Nachwuchsarbeit. 2010 wurde eine Herrenmannschaft für den Spielbetrieb der Slohokej Liga gemeldet.

Vereinsstatistiken[Bearbeiten]

Slohokej Liga
Saison Spiele S S n.V. N n.V. N Tore Tord. Punkte Rang Play-offs
2010/11 27 6 1 4 16 89:137 -48 24 8. Platz Play-off Viertelfinale
2011/12 24 7 1 2 14 86:111 -25 25 7. Platz Play-off Viertelfinale

Spielstätte[Bearbeiten]

Die Heimstätte des Clubs ist die 1974 erbaute Hokejska dvorana Bled. Sie bietet insgesamt 1736 Zuschauern Platz. Neben dem normalen Ligabetrieb wird jährlich vor Saisonbeginn auch der Rudi-Hiti-Sommercup ausgetragen, ein Vorbereitungsturnier für Clubmannschaften, an dem bisher neben Vertretern aus Slowenien auch Teams aus Österreich, Frankreich und der Schweiz teilgenommen haben.

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]