HD 10647

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von HD 10647 b)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stern
HD 10647
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Eridanus
Rektaszension 01h 42m 29,32s [1]
Deklination -53° 44′ 27″ [1]
Scheinbare Helligkeit 5,52 mag [1]
Bekannte Exoplaneten 1
Typisierung
Spektralklasse F8 V [1]
B−V-Farbindex +0,53 [2]
U−B-Farbindex +0,00 [2]
Astrometrie
Parallaxe (57,36 ± 0,25) mas [3]
Entfernung [3] (56,86 ± 0,25) Lj
(17,43 ± 0,08) pc
Visuelle Absolute Helligkeit Mvis +4,3 mag [4]
Eigenbewegung [3]
Rek.-Anteil: (+166,32 ± 0,24) mas/a
Dekl.-Anteil: (−106,52 ± 0,27) mas/a
Physikalische Eigenschaften
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Bayer-Bezeichnung q1 Eridani
Córdoba-Durchmusterung CD −54° 356
Bright-Star-Katalog HR 506 [1]
Henry-Draper-Katalog HD 10647 [2]
Gliese-Katalog GJ 3109 [3]
Hipparcos-Katalog HIP 7978 [4]
SAO-Katalog SAO 232501 [5]
Tycho-Katalog TYC 8475-527-1[6]
Weitere Bezeichnungen IRAS 01405-5359 • CPD −54° 365
Aladin previewer

HD 10647, auch als q1 Eridani bekannt, ist ein etwa 57 Lichtjahre entfernter Hauptreihenstern der Spektralklasse F8 im Sternbild Eridanus. Der Stern hat eine Masse von ungefähr 1,1 Sonnenmassen und wird vom Exoplaneten HD 10647 b mit einer Periode von rund 1000 Tagen umrundet.

Planetarer Begleiter[Bearbeiten]

Die Umlaufbahn von HD 10647 b hat eine grosse Halbachse von ca. 2,0 Astronomischen Einheiten. Der Exoplanet hat eine Mindestmasse von etwa 0,93 Jupitermassen; man kann somit davon ausgehen, dass es sich um einen Gasplaneten handelt. Er wurde von Michel Mayor et al. im Jahr 2003 mit Hilfe der Radialgeschwindigkeitsmethode entdeckt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Hipparcos-Katalog (ESA 1997)
  2. a b Bright Star Catalogue
  3. a b c Hipparcos, the New Reduction (van Leeuwen, 2007)
  4. aus scheinbarer Helligkeit und Entfernung errechnet