HD 208487

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stern
HD 208487
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Kranich
Rektaszension 21h 57m 19,8s
Deklination -37° 45′ 49″
Scheinbare Helligkeit 7,5 mag
Bekannte Exoplaneten 1
Typisierung
Spektralklasse G2 V
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit (+5,3 ± 0,2) km/s
Parallaxe (21,81 ± 0,65) mas
Entfernung (150 ± 4) Lj
(45,9 ± 1,4) pc
Physikalische Eigenschaften
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Córdoba-Durchmusterung CD −38° 14804
Henry-Draper-Katalog HD 208487 [1]
Hipparcos-Katalog HIP 108375 [2]
SAO-Katalog SAO 213432 [3]
Tycho-Katalog TYC 7982-636-1[4]
Aladin previewer

HD 208487 ist ein Stern mit einer scheinbaren Helligkeit von 7,5 mag im Sternbild Grus.

Allgemeine Angaben[Bearbeiten]

Der Stern wird wie unsere Sonne zu den gelben Zwergen gezählt. Seine Masse ist wahrscheinlich niedriger als die der Sonne, seine Helligkeit jedoch ein wenig größer. Dies deutet darauf hin, dass der Stern älter ist als unsere Sonne. 2004 wurde ein Begleiter des Sternes entdeckt der den Namen HD 208487 b erhielt.

Daten des Sterns[Bearbeiten]

Der Spektraltyp des Sternes ist G2V, wie der unserer Sonne. Seine Entfernung zur Erde beträgt rund 46 Parsec, seine Masse ist 1,3-mal so groß wie die der Sonne. Die Oberflächentemperatur von HD 208487 beträgt 5229 Kelvin. Der Durchmesser des Sternes ist im Vergleich zu Sonne um den Faktor 1,15 größer[1].

Daten des Planeten[Bearbeiten]

Da es bei den bei der Planetensuche verwendeten Methoden leichter ist, sehr schwere Objekte zu finden als leichte, sind die meisten bisher entdeckten Exoplaneten deutlich schwerer als der schwerste Planet unseres Sonnensystems, Jupiter. Daher ist auffällig, das HD 208487 b mit 0,43 Jupitermassen eine sehr geringe Masse hat. Es wird angenommen, dass der Planet ebenfalls ein Gasplanet ist. Er umkreist seine Sonne in einer Entfernung von 0,52 AU innerhalb von 128,8 Tagen. Die Exzentrizität seiner Umlaufbahn beträgt 0,38 und ist damit sehr hoch. Einige Daten deuten darauf hin, dass es noch einen zweiten Planeten in diesem System geben könnte[2], eine Bestätigung dieser Annahme steht jedoch noch aus.

Referenzen[Bearbeiten]

  1. http://exoplanet.eu/star.php?st=HD+208487
  2. http://exoplanet.eu/star.php?st=HD+208487