HD 70573

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von HD 70573 b)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stern
HD 70573
HD 70573 Pos.gif
Position von HD 70573 im Sternbild Hydra
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Wasserschlange
Rektaszension 08h 22m 50s
Deklination +01° 51′ 34″
Scheinbare Helligkeit 8,7 mag
Bekannte Exoplaneten 1 (?)
Typisierung
Spektralklasse G1 V
B−V-Farbindex +0,6 
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit (+19,5 ± 1,0) km/s
Entfernung ca. 150 Lj
ca. 46 pc
Eigenbewegung 
Rek.-Anteil: −54 mas/a
Dekl.-Anteil: −48 mas/a
Physikalische Eigenschaften
Masse ca. 1 M
Leuchtkraft

ca. 0,6 L

Oberflächentemperatur ca. 5700 K
Metallizität [Fe/H] ca. −0,2
Rotationsdauer 3,3 d
Alter ca. 100 Mio. a
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Bonner Durchmusterung BD +2° 1951
Henry-Draper-Katalog HD 70573 [1]
SAO-Katalog SAO 116694 [2]
Tycho-Katalog TYC 197-37-1[3]
Aladin previewer

HD 70573 ist ein etwa 150 Lichtjahre von der Erde entfernter Hauptreihenstern der Spektralklasse G im Sternbild Hydra. Er besitzt eine scheinbare Helligkeit von 8,7 mag. HD 70573 wurde sowohl als Mitglied der Hercules-Lyra-Assoziation als auch als Mitglied der Pleiades Moving Group identifiziert. HD 70573 ist ein sehr junger Stern mit einem Alter im Bereich von 100 Millionen Jahren.

Eine im Jahre 2007 veröffentlichte Untersuchung von Setiawan et al. offenbarte einen Begleiter um HD 70573, bei dem es sich um einen Exoplaneten handeln könnte. Die entdeckten Schwankungen der Radialgeschwindigkeit haben eine Periode von etwa 850 Tagen und eine Semiamplitude von ca. 150 m∙s−1. Dies lässt auf einen Begleiter mit einer Mindestmasse von rund 6 Jupitermassen schließen. Der Begleiter trägt die systematische Bezeichnung HD 70573 b. Die große Halbachse des für den Begleiter errechneten Orbits misst knapp 1,8 AE. Der Stern ist von einer protoplanetaren Scheibe umgeben. Aufgrund des geringen Alters des Systems stellt es potentiell ein interessantes Beobachtungsobjekt dar für die Untersuchung der Entstehung von Planetensystemen.

Literatur[Bearbeiten]

  • J. Setiawan, P. Weise, Th. Henning, R. Launhardt, A. Müller, J. Rodmann: Evidence for a planetary companion around a nearby young star. In: The Astrophysical Journal, vol. 660, no. 2, p. L145–L148 (10. Mai 2007). Online

Weblinks[Bearbeiten]