HK Dmitrow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
HK Dmitrow
ХК Дмитров
HK DmitrowХК Дмитров
Vereinsinfos
Geschichte HK Dmitrow (2002−2009)
Standort Dmitrow, Russland
Vereinsfarben blau, weiß
Liga Wysschaja Liga
Spielstätte Eissport-Palast Dmitrow
Kapazität 2.000 Plätze
Geschäftsführer Igor Fokin
Cheftrainer Andrei Sidorenko
Saison 2007/08 Playoff-Viertelfinale

Der HK Dmitrow (russisch ХК Дмитров) war ein 2002 gegründeter Eishockeyklub der russischen Stadt Dmitrow, der 2009 aufgrund finanzieller probleme aufgelöst wurde. Die Mannschaft gehörte ab 2005 der zweitklassigen Wysschaja Liga an.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Verein wurde 2002 gegründet. Anfangs spielte das Team in den unterklassigen russischen Ligen. In der Saison 2004/05 gelang der Aufstieg in die zweitklassige Wysschaja Liga, in der die Mannschaft bis 2009 beheimatet ist. Aufgrund finanzieller Probleme wurde die Profimannschaft 2009 aufgelöst. Mit dem HK Krylja Sowetow Dmitrow erhielt die Stadt 2010 eine Mannschaft aus der MHL, der höchsten Junioren-Spielklasse des Landes.

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]