HK Sarow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
HK Sarow
ХК Саров
HK Sarow ХК Саров
Vereinsinfos
Geschichte HK Sarow (seit 2002)
Standort Sarow, Russland
Vereinsfarben blau, weiß, rot
Liga Wysschaja Hockey-Liga
Spielstätte Eispalast Sarow
Kapazität 1.200 Plätze
Geschäftsführer Wiktor Lewaschow
Cheftrainer Michail Warnakow
Saison 2013/14 20. Platz, keine Playoff-Qualifikation

Der HK Sarow (russisch ХК Саров) ist ein 2002 gegründeter russischer Eishockeyklub aus Sarow. Die Mannschaft spielt in der Wysschaja Hockey-Liga und trägt ihre Heimspiele im Eispalast Sarow aus. Die Vereinsfarben sind blau, weiß und rot.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Klub wurde 2002 gegründet. Von 2003 bis 2009 nahm der HK Sarow am Spielbetrieb der drittklassigen Perwaja Liga teil. Zur Saison 2009/10 wurde er in die Wysschaja Liga, die zweite russische Spielklasse aufgenommen. Zur Saison 2010/11 wurde die Mannschaft schließlich in deren Nachfolgeliga Wysschaja Hockey-Liga aufgenommen.

HK Sarow fungiert als Farmteam des KHL-Teilnehmers Torpedo Nischni Nowgorod.

Weblinks[Bearbeiten]