HMS Amazon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

HMS Amazon war der Name mehrerer Schiffe der Royal Navy, benannt nach den mythischen Kriegerinnen:

  • HMS Amazon (1795)
  • HMS Amazon (1799), eine 38-Kanonen Fregatte, die 1799 in Woolwich vom Stapel lief und 1817 abgebrochen wurde
  • HMS Amazon (1908), ein 1908 vom Stapel gelaufener Zerstörer der Tribal-Klasse, der während des Ersten Weltkriegs in Dover stationiert war und 1919 abgewrackt wurde
  • HMS Amazon (D39), 1926 der zweite Zerstörer der Royal Navy, der nach Ende des Ersten Weltkriegs vom Stapel lief; imZweiten Weltkrieg im Geleitdienst eingesetzt, 1949 verschrottet
  • HMS Amazon (F169), vom Stapel gelaufen 1971, war die erste Fregatte des Typs 21 und die einzige der Serie, die nicht im Falklandkrieg eingesetzt wurde; 1993 an Pakistan verkauft und in PNS Babur umbenannt


Siehe auch: