HMS Enterprise

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Den Namen HMS Enterprise (teilweise auch Enterprize) trugen bzw. tragen verschiedene britische Schiffe. Das Präfix HMS steht dabei für His/Her Majesty’s Ship und kennzeichnet das Schiff als Teil der britischen Royal Navy.

Schiffsliste[Bearbeiten]

Ein weiteres Schiff mit dem Namen HMS Enterprise wurde 1861 geplant. Der Schiffsname wurde allerdings noch während des Baus in HMS Circassian geändert und der Bau 1863 ganz abgebrochen.

Schiffe mit Namen Enterprise ohne das Präfix HMS[Bearbeiten]

Vier weitere Schiffe mit dem Namen Enterprise waren im Zusammenhang mit der britischen Royal Navy im Einsatz, ohne allerdings das Präfix HMS im Namen zu tragen:

  • Ein Schiff der Ostindien-Kompanie.
  • Schleppschiff im Hafen von Portsmouth, 1899 in Dienst gestellt.
  • Enterprise und Enterprise II, Hilfsschiffe die im Ersten Weltkrieg im Einsatz waren.

Für US-amerikanische Schiffe mit dem Namen Enterprise bzw. Enterprize, siehe USS Enterprise.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]