HTC 7 Trophy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das HTC 7 Trophy ist ein Smartphone des taiwanischen Herstellers HTC Corporation, welches mit Windows Phone 7 betrieben wird. Es wurde im Oktober 2010 vorgestellt und ist in Deutschland über Vodafone zu haben. Verwandte Geräte sind das HTC HD7 und das HTC 7 Mozart.

Merkmale[Bearbeiten]

HTC teilte seine Launch-Geräte für Windows Phone 7 in verschiedene Kategorien ein, wobei sich das HTC 7 Trophy besonders für Videospiele eignen soll. Der offizielle Slogan für das HTC 7 Trophy lautet „Die Power von XBOX Live in Ihrer Hand“ und spielt auf die Integration von Xbox Live an, welche jedoch in jedem Windows Phone existent ist.

Inwieweit das HTC 7 Trophy besser für Videospiele geeignet sein soll als die – hardwareseitig nahezu identischen – Schwesternmodelle HTC HD7 oder HTC 7 Mozart wurde seitens HTC nie ausgeführt.

Technische Daten[Bearbeiten]

Kenngröße Daten
Hersteller HTC Corporation
Konnektivität GSM, GPRS (bis zu 114 kbit/s für Download), EDGE (bis zu 560 kbit/s für Download), UMTS/3G (bis zu 7,2 Mbit/s für Download; bis zu 2 Mbit/s für Upload), WiFi (IEEE 802.11 b/g/n), Bluetooth 2.1
Maße 118,5 mm × 61,5 mm × 11,96 mm
Gewicht 140 g mit Akku
Bildschirm 3,8 Zoll (96,5 mm), 480 × 800 Pixel (WVGA), Touchscreen mit Zweifinger-Zoom
Akkulaufzeit Gesprächszeit: 3G: bis zu 330 Minuten, GSM: bis zu 405 Minuten; Standby-Zeit: 3G: bis zu 435 Stunden, GSM: bis zu 360 Minuten
Betriebssystem Windows Phone 7
Speichergröße Interner Speicher: 8 GB, ROM: 512 MB, RAM: 576 MB
Prozessor Qualcomm Snapdragon QSD8250 1 GHz Scorpion, Adreno 200 GPU
Schnittstellen Micro-USB, Kopfhörer
Kamera 5,0 Megapixel mit Autofokus
LED-Blitzlicht
Digitalzoom
Videoauflösung bis 720p [1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Technische Daten des HTC 7 Trophy. HTC, abgerufen am 13. Dezember 2011.