HTC One (M8)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
HTC One (M8)
Logo
HTC One (M8)
Hersteller HTC
Veröffentlichung 25. März 2014
Vorgänger HTC One
Nachfolger HTC One M9
Technische Daten
Anzeige 5 Zoll (12,7 cm), 1920×1080 Pixel
Digitalkamera UltraPixel-Kamera (4,1 Megapixel) mit 1080p-Full-HD-Videoaufnahme
Frontkamera 5 Megapixel
Aktuelles Betriebssystem Android 4.4.3 mit HTC Sense 6

Aktuell: Android 5.0.1 mit HTC Sense 6

Windows Phone 8.1

Prozessor Qualcomm Snapdragon 801
2,3 GHz Quad-Core-CPU
RAM 2 GB
Interner Speicher 16/32 GB
Konnektivität

Mobilfunknetze

Anschlüsse

3,5-mm-Kopfhöreranschluss

Akkumulator
Typ 2600-mAh-LiPo-Akku
Abmessungen und Gewicht
Maße (H×B×T) 146,4 mm × 70,6 mm × 9,4 mm
Gewicht 160 g
Besonderheiten

Das HTC One (M8) ist ein Smartphone von HTC, das am 25. März 2014 als Nachfolger des trotzdem parallel dazu weiterproduzierten HTC One vorgestellt wurde. Der Verkaufsstart in Deutschland war am 4. April 2014. Es besitzt einen Quad-Core-Prozessor Qualcomm Snapdragon 801 mit 2,3 GHz und 2 GB RAM. Der 5 Zoll (ca. 12,7 cm) große Bildschirm löst mit 1920 × 1080 Pixeln auf. Das Betriebssystem ist Android in Version 4.4 (aktuell 5.0.2), mit der Benutzeroberfläche HTC Sense 6 („SixthSense“) oder Windows Phone 8.1.[1][2]

Der Nachfolger, das HTC One M9, wurde am 1. März 2015 vorgestellt. Neben dem HTC One M9 gibt es auch eine Neuauflage des HTC One (M8) mit neuen Komponenten. Das HTC One M8s hat eine verbesserte Kamera, einen größeren Akku sowie einen Achtkern-Prozessor.[3][4]

Ausstattung[Bearbeiten]

Das One besitzt zwei Kameras auf der Rückseite, wobei eine der beiden mit 4,1 Megapixel auflöst und mit HTCs Ultrapixel-Technologie ausgestattet ist. Die zweite Kamera löst lediglich mit 2,1 Megapixel auf, speichert jedoch nur Tiefeninformationen, um beispielsweise ein nachträgliches Fokussieren zu ermöglichen. Weitere Highlights sind das „Aufwecken“ des Smartphones durch einen doppelten Tipp auf das Display oder durch Wischen über das Display im Stand-by-Modus.

Tests und Kritik[Bearbeiten]

In Tests schneidet das HTC One (M8) allgemein sehr gut ab. So lobt etwa inside-handy.de die gute Verarbeitung, das Display und den ausdauernden Akku. Kritisiert wird hingegen, dass das Gehäuse in Relation zum Display zu groß ist. Außerdem enttäuscht die Kamera die hohen Erwartungen.[5]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. HTC One (M8) Technische Daten und Testberichte. In: htc.com. HTC, 25. März 2014, abgerufen am 25. März 2014 (deutsch).
  2. Arnulf Schäfer: HTC One (M8) - Vorstellung der technischen Daten und Release-Datum. In: connect.de. Connect, 25. März 2014, abgerufen am 25. März 2014 (deutsch).
  3. Das HTC One® M8s. HTC, abgerufen am 17. April 2015.
  4. HTC One M8s: Neuauflage des Android-Flaggschiffs. ComputerBild, abgerufen am 17. April 2015.
  5. Fast perfekt: HTCs Top-Modell One (M8) leistet sich wenig Schwächen. inside-handy, abgerufen am 3. April 2014.