Provinz Ha'il

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Ha'il (Provinz))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
حائل
Ha'il
Provinz Nadschran Provinz Dschāzān Provinz Baha Provinz Qasim Provinz Mekka Provinz Medina Provinz Riad Provinz Tabuk Provinz Dschauf Provinz al-Hudud asch-schamaliyya Provinz asch-Scharqiyya Provinz Ha'il Provinz Asir Eritrea Sudan de-facto Ägypten - von Sudan beansprucht Ägypten Israel Gazastreifen Westjordanland Jordanien Syrien Irak Kuwait Bahrain Katar Iran Vereinigte Arabische Emirate Oman JemenLage
Über dieses Bild
Basisdaten
Staat Saudi-Arabien
Hauptstadt Ha'ilVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 103.887 km²
Einwohner 585.970 (2010)
Dichte 6 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 SA-06

Ha'il (arabisch ‏حائل‎, DMG Ḥāʾil) ist eine der 13 Provinzen Saudi-Arabiens. Sie befindet sich im nördlichen, zentralen Teil des Landes. Ha'il hat 585.970 Einwohner (Stand 2010), die Fläche der Provinz beträgt 103.887 km². Ha'il grenzt im Uhrzeigersinn an al-Hudud asch-schamaliyya, Riad, Qasim, Medina, Tabuk und Dschauf.

Hauptstadt der Provinz ist Ha'il, welche auch die größte Stadt der Provinz ist. Provinzgouverneur ist Prinz Saud ibn Abd al-Muhsin. Die Provinz gliedert sich in vier Gouvernements:

  • Baqʿā' (38.778 Einwohner)
  • al-Ghazāla (94.670 Einwohner)
  • Hā'il (356.876 Einwohner)
  • asch-Schinān (36.709 Einwohner)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Provinz Ha'il – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

2742Koordinaten: 27° N, 42° O