Hafia FC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hafia FC
Logo
Voller Name Hafia Football Club
Stadion Stade du 28-Septembre
Plätze 25.000
Präsident Lansana Béa Diallo
Liga 1. Division
2012/13 12.
Heim
Auswärts

Hafia Football Club ist ein guineischer Fußballverein, dessen ursprünglicher Name Conakry II war.

16 mal konnte der Verein aus der Hauptstadt Conakry den nationalen Meistertitel (1966, 1967, 1968, 1969, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1982, 1983, 1985) gewinnen sowie dreimal den Pokalwettbewerb (1992, 1993, 2002). International waren die Siege im African Champions’ Cup 1972, 1975 sowie 1977 die größten Erfolge. Vereinsfarben sind Grün und Weiß.

Die Heimspiele werden im Stade du 28-Septembre ausgetragen.

Literatur[Bearbeiten]

  • Cheikh Fantamady Condé: Sport et politique en Afrique: Le Hafia Football-Club de Guinée. L'Harmattan, Paris 2008, ISBN 2296067298

Weblinks[Bearbeiten]