Hage-Geingob-Stadion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hage Geingob Stadium

BW

Frühere Namen

National Rugby Stadium

Daten
Ort Windhoek, Namibia
Koordinaten 22° 36′ 27,5″ S, 17° 5′ 27,5″ O-22.60763611111117.0909751630Koordinaten: 22° 36′ 27,5″ S, 17° 5′ 27,5″ O
Betreiber städtisch (Windhoek)
Renovierungen 1991
Oberfläche Rasen
Kapazität 12.000
Veranstaltungen

Rugby-Union-Länderspiele
selten Fußballspiele

Das Hage-Geingob-Stadion (offiziell: Hage Geingob Stadium, ehemals National Rugby Stadium) ist das größte Rugby-Stadion in Namibia und eines von drei Nationalstadien. Es ist nach dem namibischen Politiker Hage Geingob benannt.

Das Stadion liegt im Stadtteil Olympia, direkt neben dem Independence Stadium, im Süden der Hauptstadt Windhoek.

Im Hage-Geingob-Stadion werden alle Spiele der namibischen Rugby-Union-Nationalmannschaft ausgetragen.

Eigentumsverhältnisse[Bearbeiten]

Das Stadion war bis 25. August 2011 das größte des Landes in Privatbesitz (Namibia Rugby Union)[1], wurde aber aufgrund finanzieller Probleme der NRU an den Staat überschrieben, der nun für den Unterhalt und Entstandhaltung aufkommt.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Clubs walk out at NRU AGM. Namibia Sport, Windhoek 30. Mai 2011
  2. Slag van Hage Geingob gewen. Die Republikein, 25. August 2011